#1 Sternenkinderkerzen von anna a. 22.11.2021 19:08

avatar

Sternenkinderkerzen

Ich lege Traum um Traum ans Licht
mit einem bangenden Gesicht
und frage sie nach Wegen.
Das Dunkel flüstert: "Traue mir,
im Glauben liegt der Segen.

Und küsst die Muse zärtlich ihn,
den Traum, der dir des Nachts erschien,
so pocht´s in deinem Herzen.
Und wie durch Wunder lodern dann
die Sternenkinderkerzen."

© anna a.

#2 RE: Sternenkinderkerzen von Ostseemöwe 22.11.2021 20:45

avatar

Liebe anna a.
Ich mag diesen Gedanken Sternenkinder erhellen unseren Himmel. Und so finde ich auch dein Gedicht sehr schön und voller Glauben.

Sehr fein geschrieben.
Liebe Grüße Ilona

#3 RE: Sternenkinderkerzen von Thomas 22.11.2021 21:05

avatar

Liebe anna,

sehr, sehr schön. Ich wünsche dir, und uns allen, ganz viele Sternenkinderkerzen.

Liebe Grüße
Thomas

#4 RE: Sternenkinderkerzen von Sanderling 22.11.2021 23:36

avatar

Liebe anna,

dein wunderschönes Gedicht zu loben möchte auch ich nicht müde werden. Es trägt einen besonderen Zauber in sich, den du für uns versprüht hast. Vielen Dank!

Liebe Grüße
der Sanderling

#5 RE: Sternenkinderkerzen von Clara 23.11.2021 00:18

avatar

Hallo anna,

was für ein traumhaftes Gedicht. Die Sternenkinder haben ja einen sehr traurigen Hintergrund,
aber es ist ein so tröstendes schönes Bild, deshalb - danke.

Liebe Grüße
Clara

#6 RE: Sternenkinderkerzen von Carlino 23.11.2021 17:34

avatar

Liebe anna,

welch poetisches Bild: Träume erhellt von Sternenkinderkerzen…

Liebe Grüße aus Lüli
Karlheinz

#7 RE: Sternenkinderkerzen von anna a. 24.11.2021 23:26

avatar

Lieber Karlheinz,

Ehrlich gesagt war ich selber überrascht über die Sternekinderkerzen, die wie von selbst auftauchten

Liebe Grüße

Anna a.

#8 RE: Sternenkinderkerzen von Sanssouci 28.11.2021 18:12

Beitrag gelöscht!

Xobor Xobor Community Software