#1 Blütenwelt. von 21.09.2018 21:02

Ein Feld ist schwarz, ein andres weiß.
Wir sehen klar den Unterschied.
Doch welches kalt ist, welches heiß,
entscheidet das, was darauf blüht.

Auf einem blüht es hell und rot,
ein andres ist ein totes Feld.
Dazu gibt es dann das Gebot,
der Blüte einer schönen Welt.

Die schöne Welt muss weiterblühn,
damit die Schönheit fortbesteht.
Was blüht, das strebt zu Früchten hin,
wodurch sich Neues dann aussät.

Xobor Xobor Community Software