#1 Friedvoll von Sanderling 02.05.2018 22:51

avatar

Friedvoll

Lasse uns doch friedvoll wortlos sein.

Falls doch noch Worte fallen,
aus unserem Schweigen,
dann fressen sie still und leise
den Zauber, der war.

Wir beide bleiben dann
einsam zurück.
Das Ziel war zu groß,
unerreichbar, für uns.

So lasse uns friedvoll
schweigend verbunden bleiben.

#2 RE: Friedvoll von Thomas 03.05.2018 08:06

avatar

Lieber Sanderling,

ein frommer Wunsch trotz Scheiterns etwas zu bewahren, sachte "tastend" ausgesprochen.

Die zweite Zeile würde ich streichen, weil ich denke, dass es allein am Ende besser aufgehoben ist. "Unserem" würde ich ausschreiben.

Auch "Sie lassen uns beide dann
fröstelnd und einsam zurück." würde ich streichen, zumindest ab das "Frösteln" nicht den Worten anlasten.

Liebe Grüße
Thomas

#3 RE: Friedvoll von Sanderling 03.05.2018 14:07

avatar

Lieber Thomas,
danke für deinen Kommentar und die Vorschläge zum Streichen.
Es wurde nochmal deutlich kürzer.
liebe Grüße,
der Sanderling

Xobor Xobor Community Software