#1 Zirkus von Cheeny 17.04.2018 20:49

avatar

neue Fassung:

Die Welt steht Kopf -

auf Stelzen kommt Zorn
in die Manege
und wirft Wutbällchen in die Menge,
überrennt dabei beinahe
den griesgrämigen Dompteur,
aber - die Grollelefanten
lassen sich nicht beirren
und drehen ihre endlosen Kreise.

Wie lustig,
mit roter Nase schlägt Hass
im Takt der Fanfaren Saltos.
Darüber,
hoch oben, fast perfekt,
balanciert Missgunst.
Aber wenigstens
hat der Messerwerfer frei.

Schadenfroh kreischt
die Zwietracht und
klatscht begeistert Beifall,
während Freundschaften
auseinanderwirbeln.




alte Fassung:

die Welt steht Kopf

auf Stelzen kommt Zorn
in die Manege
und wirft Wutbällchen in die Menge,
überrennt dabei beinahe
den griesgrämigen Dompteur,
aber - die Grollelefanten
lassen sich nicht beirren
und drehen ihre endlosen Kreise

wie lustig,
mit roter Nase schlägt Hass
im Takt der Fanfaren Saltos
darüber
hoch oben, fast perfekt,
balanciert Missgunst
aber wenigstens
hat der Messerwerfer frei

endlich
die Vorstellung ist vorbei
und das bunte Publikum
kreischt schadenfroh
auch Zwietracht
klatscht begeistert Beifall
während Freundschaften
auseinanderwirbeln

#2 RE: Zirkus von Sanderling 17.04.2018 22:19

avatar

Liebe Clara,
hey, schön dass du da bist. - Dein Zirkus liest sich rund und deine Bildsprache gefällt mir. Soviele Anknüpfungen werden offenbart.
Sehr gerne gelesen!
der Sanderling

#3 RE: Zirkus von Klatschmohn 17.04.2018 22:26

avatar

Hallo Clara,
Dein "Zirkus" ist spannend und erweckt unterschiedliche Empfindungen und Assoziationen zum aktuellen Geschehen und irgendwie muss ich an den Film "Es " denken.
Irgendwie gruselig. Aber toll gemacht.
Lieben Gruß,
Heidi

#4 RE: Zirkus von Heliane 19.04.2018 15:04

avatar

Liebe Clara,
deine Manege der Ungeheuer und schlechten Eigenschaften bringt mir Gänsehaut , ist aber gut zu lesen und hat viele gruslig-bunte Bilder.
Bis zur Mitte der zweiten Strophe hast du fleißig und richtig Kommas gesetzt, ist dir beim Rest die Luft ausgegangen?
Da fehlen nämlich einige .
Gerne gelesen.
Liebe Grüße,
Heliane.

#5 RE: Zirkus von Thomas 20.04.2018 10:59

avatar

Liebe Clara,

ich finde es ist gut gelungen, würde die dritte Strophe jedoch streichen. Warum? Wenn man das Publikum nicht erwähnt, fühlt sich der Leser als Publikum, wenn es erwähnt wird distanziert er sich automatisch als Betrachter davon.

Liebe Grüße
Thomas

#6 RE: Zirkus von Cheeny 23.04.2018 07:20

avatar

Lieber Sanderling, liebe Heidi, liebe Heliane,

vielen Dank für die Zustimmung zu meinem Text und für euer Lob. Manchmal lauert das Niederträchtige im Dunkeln und manchmal hinter Masken und manchmal tanzt es direkt in Sichtweite vor (und mit) einem. Und es gibt immer welche, die Beifall klatschen.

Liebe Grüße
Clara

Lieber Thomas,

danke dir vielmals und du hast vollkommen Recht. Ich werde die dritte Strophe ändern.

Liebe Grüße
Clara

#7 RE: Zirkus von Heike 23.04.2018 10:42

avatar

Liebe Clara, die Unmenschlichkeit hat ihren Auftritt im Zirkus. Du hast das bildreich dargestellt, was mir gut gefällt. Ich bin auch froh das der Messerwerfer frei hatte.

LG Heike

#8 RE: Zirkus von Cheeny 23.04.2018 12:33

avatar

Liebe Heike,

vielen Dank für dein positives Feedback zu meinem Zirkus-Idyll.

Liebe Grüße
Clara



Nachtrag:

Mir ist bei der Ausbesserung ein riesiger Fehler unterlaufen. Jetzt ist die neue Fassung korrekt verbessert.

Xobor Xobor Community Software