#1 Er kommt.....( Pantum) von Klatschmohn 09.04.2018 00:54

avatar

Er kommt….

Der Frühling kommt mit Macht herbei
nach grauen, trüben Wintertagen,
mein Herz wird fröhlich, fühlt sich frei,
vorbei die müden Wetterklagen.

Nach grauen trüben Wintertagen
wird meine Wiese wieder bunt,
vorbei die müden Wetterklagen
und in dem Garten tollt mein Hund.

Wird meine Wiese wieder bunt,
so sammeln sich bald Bienen, Hummeln
und in dem Garten tollt mein Hund.
Am Nachmittag geh ich mal bummeln.

So sammeln sich bald Bienen, Hummeln,
mein Herz wird fröhlich, fühlt sich frei,
am Nachmittag geh ich mal bummeln.
Der Frühling kommt mit Macht herbei.

#2 RE: Er kommt.....( Pantum) von Sanderling 09.04.2018 06:58

avatar

Liebe Heidi,
schön dass du den Frühling ehrst, mit deinem Pantum.
Das Blühen und wachsen kommt gut rüber. In Str.2, V2 würde ich empfehlen etwas filigraner zu formulieren und den auftaktigen Rhythmus beizubehalten. Vielleicht so, oder ähnlich: "Es blühen heuer (heute) viele Blumen". Das Sammeln der Bienen..... wirkt auf mich noch ähnlich unrund.
Herzliche Grüße
der Sanderling

#3 RE: Er kommt.....( Pantum) von Heliane 09.04.2018 13:29

avatar

Liebe Heidi,
ich kann Thomas nur beipflichten: Die beiden von ihm kritisierten Verse sind Küchendeutsch!
Ich habe einen Vorschlag: "... wird meine Wiese wieder bunt", und damit es keine Doppelung gibt, könnte dein Hund auch im Garten tollen - was meinst du?
In S3 V3 ist ein Tippfehler: Wiese, und "bummeln" wird klein geschrieben; gingest du zum Bummeln, wäre die Großschreibung richtig.
Dein Gedicht fördert die Vorfreude auf den Frühling .
Gerne gelesen!
Herzlich,
Heliane.

#4 RE: Er kommt.....( Pantum) von Klatschmohn 09.04.2018 14:02

avatar

Lieber Thomas, liebe Heliane,

danke für Eure Kritik das das Entdecken der Fehler, Heliane (Autsch)!
Ich habe Deine Anregungen umgesetzt, aber bei den Bienen und Hummeln habe ich noch nicht die Notwendigkeit für eine Änderung erkennen können.
Lieben Gruß, Heidi

#5 RE: Er kommt.....( Pantum) von Carlino 09.04.2018 15:00

avatar

Liebe Heidi,

auch wenn der Titel durch die überbordende Anzahl der Pünktchen Spekulationen Tür und Tor öffnet, gefällt mir Dein Gedichtlein sehr gut und ich sage:
Lass ihn kommen...!

Liebe Grüße aus Lüli
Karlheinz

#6 RE: Er kommt.....( Pantum) von Klatschmohn 09.04.2018 15:23

avatar

Dabke, lieber Karlheinz,
vielleicht wars unabsichtliche Absicht....!
Liebe Grüße, Heidi

#7 RE: Er kommt.....( Pantum) von Sanderling 09.04.2018 17:28

avatar

Liebe Heidi,
ich will gerne erläutern was mir zu den Bienen und Hummeln durch den Kopf ging.

Zitat von Klatschmohn im Beitrag #1
Er kommt….

Wird meine Wiese wieder bunt,
so sammeln sich bald Bienen, Hummeln
und in dem Garten tollt mein Hund.
Am Nachmittag geh ich mal bummeln.

.

Der zweite Satz hat etwa wenig Fluss, finde ich; er wirkt etwas abgehackt.
Vergleiche doch mal selbst den Lesefluss bei meiner anderen Möglichkeit.

Möglicherweise so ähnlich:

Wird meine Wiese wieder bunt,
"es fliegen Bienen und auch Hummeln,
in meinem Garten tollt mein Hund
".
Am Nachmittag geh ich mal Bummeln.

Lass es doch einfach sacken; morgen liest du es sicher neu, und hast selbst eine Idee zur Änderung.

liebe Grüße
der Sanderling

#8 RE: Er kommt.....( Pantum) von Thomas 09.04.2018 17:42

avatar

Liebe Heidi,

danke für dein schönes Frühlingsgedicht, der Inhalt passt gut zur vorwärtsrollenden Form.

Vielleicht wäre statt:
"So sammeln sich bald Bienen, Hummeln,
mein Herz wird fröhlich, fühlt sich frei,"
besser:
"Versammeln Bienen sich und Hummeln,
dann fühlt mein Herz sich wieder frei,"

Liebe Grüße
Thomas

#9 RE: Er kommt.....( Pantum) von Ostseemöwe 09.04.2018 18:27

avatar

liebe Heidi
hätte ich mal nur ein Frühlingspantun geschrieben. Ich finde Deins wirklich entzückend. Natürlich fällt es mir da auch leicht, ich kenne Deinen Garten und sofort habe ich Bilder vor meinen Augen.

herzlich Ilona

#10 RE: Er kommt.....( Pantum) von Heike 09.04.2018 19:16

avatar

Liebe Heidi, ganz locker, flockig, fröhlich und frei tummel ich mich mit Bienen und Hummeln, "Hund" nicht vergessen, auf deiner Wiese.
So schwebe ich ganz frühlingsverzückt/verrückt, durch dein reizentes Pantum.

LG Heike

#11 RE: Er kommt.....( Pantum) von wüstenvogel 11.04.2018 13:56

avatar

Liebe Heidi,

nun kann er kommen!

Dieses Gefühl der (Vor)Freude hast du sehr gut getroffen!

Liebe Grüße

Michael

#12 RE: Er kommt.....( Pantum) von Klatschmohn 11.04.2018 23:57

avatar

Lieber Sanderling, lieber Thomas,
Ihr hattet noch schöne Alternativen gefunden, aber für mich möchte ich es nun, bis auf eine kleine Änderung dann doch so lassen, wie es mittlerweile ist.

Liebe Ilona,
ich finde ein Frühlingsgedicht reicht hier. Ich finde Deinen Schokoladen Flirt gut und so etwas soll ja sowieso gut für die Psyche sein.

Lieber Heike,
Ich sehe Du bist auch frühlingsverzückt, man merkt es auch an Deinem Gedicht, für mich ist es die schönste Jahreszeit.
Alles wacht auf.

Lieber Michael,
Ja er kommt und hoffen wir, dass er keine Rolle rückwärts macht.

Euch allen einen herzlichen Dank,
Heidi

Xobor Xobor Community Software