#1 Die Prüfung. von 09.03.2018 09:20

Es war ein sonnen-heller Tag.
Ich lag verträumt im frischen Gras.
Auf meiner Brust ein Büchlein lag,
aus dem ich ganz begeistert las.

Sie hatten meinen Geist berührt,
die Worte, mit so gutem Klang.
Ich dachte, dass dies Buch verführt,
und Meinung bildet ohne Zwang.

Wer sucht da noch das Gegenteil,
wenn Logik sich mit Wissen paart,
da hängt der Leser doch am Seil,
vom Eindruck seiner Gegenwart.

Das was dies kleine Büchlein sagt,
mag logisch und auch Wahrheit sein,
doch wer nicht alles hinterfragt,
schaut nur in eine Meinung rein.

Erschaffen wird ein Meinungsbild,
das nicht immer gut und recht.
Nicht jeder ist danach gewillt,
zu prüfen, ob die Meinung schlecht.

Ich lese und ich denke nicht,
dass eine Meinung bilden darf.
Sie steht doch in verschiednem Licht,
auch wenn die Logik noch so scharf.

Xobor Xobor Community Software