#1 Der coole Herr Kules. von Carlino 22.06.2017 10:35

avatar

Der coole Herr Kules

Oh Herakles, was treibst du, wie siehst denn du bloß aus?
Du trägst ab jetzt ein Leibchen, gehst nie mehr aus dem Haus?
Herum sitzt du mit Frauen und laberst Weiberkram,
Das Häubchen steht dir bestens, die Schürze macht dich zahm.

Gezähmt hat dich Omphale, sie nahm dir' s Löwenfell,
Sie lehnt sich auf die Keule, die sitzt ihr locker, gell?

Du bleibst ja doch Herr Kules, die Schläge steckst du weg,
Cool schnappst du dir was Frisches, wär' s auch dein letzter Gag.

#2 RE: Der coole Herr Kules. von Thomas 22.06.2017 11:48

avatar

Lieber Carlino,

ein gentermäßig interessantes Thema. So muss es gewesen sein. Zum Glück hat Herr Kules die Kurve damals ja noch bekommen.

Liebe Grüße
Thomas

#3 RE: Der coole Herr Kules. von Heliane 22.06.2017 15:47

avatar

Lieber Karlheinz,
du zwingst mich mal wieder, in meinen Hinrnwindungen zu kramen - sie sind leer!
Was war passiert? Sie heiratete und bestrafte ihn oder umgekehrt? Ich weiß nicht mal mehr, wie Herr K. sein Los beendete.
Sehr lustig und bildreich, vor allem lehrreich und schön rund zu lesen - ich liiiebe Langverse! Sehr witzig ist zudem die Wortspielerei !
Mit großem Vergnügen gelesen!
Herzliche Grüße aus unserer durch heftige Unwetter geplagten Hauptstadt,
Heliane.

#4 RE: Der coole Herr Kules. von Carlino 24.06.2017 12:38

avatar

Lieber Thomas,

genau, er hat auch noch Kurven bekommen, er hat sich nämlich seinem weiblichen Umfeld auch körperlich angeglichen und dann zugeschlagen!

Liebe Heliane,

als Strafe wegen des Mordes an Iphitos und weil er den Gott Apoll erzürnt hatte, musste Herakles als Sklave bei Omphale dienen, als sie merkte, wen sie da hatte, ließ sie ihn frei und heiratete ihn. Er machte den Pantoffelheld, lebte verweiblicht an ihrer Seite und erzählten den Frauenspersonen von seinen Heldentaten. Das ging so lange, bis er sich vor sich selbst schämte und die Verweichlichung abschüttelte.
Vielen Dank für Deine lobenden Worte!
Gruß aus Samothraki
Karlheinz

#5 RE: Der coole Herr Kules. von Heike 25.06.2017 06:07

avatar

Lieber Karlheinz, ja die Götter hatten es auch nicht einfach. Cool wie du den Herr Kules bedichtest.
LG Heike

#6 RE: Der coole Herr Kules. von Carlino 25.06.2017 08:51

avatar

Liebe Heike,

am schlimmsten trifft es die Halbgötter, die müssen erst sterben und danach im Olymp ewig weiterleben!
So erging es unserem Protagonisten, Herrn Kules!

Danke und liebe Grüße aus Samothraki
Karlheinz

Xobor Xobor Community Software