#1 Verrückte Vögel von Sanderling 05.04.2017 20:57

avatar

Die Mönchsgrasmücke in Celle,
sang ihr Lied in der Früh auf die Schnelle.
Die Wasseramsel am Bach,
sang in Schleiden und es klang nach Hayden.
Der Wachtelkönig aus Dingden,
sang ganz kurz und verschwand hinter Rinden.
Das Sommergoldhähnchen,
trägt orange Strähnchen.
Die Heckenbraunelle singt still,
weil sie beim Singen nicht auffallen will.
Die Geräusche im Wald bei Plauen,
sang kein Vogel, das waren die Sauen.

#2 RE: Verrückte Vögel von Klatschmohn 06.04.2017 08:28

avatar

Lieber Sanderling,
Deine versammelte Vogelgesellschaft ist ein wirklich illustrer Verein. Mich erinnert Dein Gedicht an den Stil eines Humoristen, der mir grad nicht einfallen will, aber in meinem Kopf klingelt da etwas herum, will sich aber nicht heraustrauen.
Kannst Du mir weiterhelfen?
Mir hat das Lesen wirklich Spaß gemacht.
Liebe Grüße,
Heidi

#3 RE: Verrückte Vögel von Sanderling 06.04.2017 15:11

avatar

Liebe Heidi,
tja, das ist ja jetzt eine schwere Herausforderung! An wen magst du dabei gedacht haben? Mich hat in frühen Jahren Heinz Erhardt durchaus oft belustigt, aber auch die Gruppe Insterburg und Co.
Danke für deinen Kommentar.
lieben Gruß,
der Sanderling

#4 RE: Verrückte Vögel von Thomas 06.04.2017 16:09

avatar

Lieber Sanderling,

schmunzelnd und vogelmäßig angeregt sage ich nur:
Auf der Bohle singt die Dohle
mit Alkohol und sehr zum Wohle
der Sanderlingschen Vogelschar,
sie singt nicht nur sie hupft sogar.

Liebe Grüße
Thomas

#5 RE: Verrückte Vögel von 06.04.2017 18:46

Lieber Sanderling,

die Vögelei gefällt mir. Sie kann erweitert werden.

Im Garten singt eine Amsel, ein Lied für die alte Mamsel
Da lob ich mir die Ralle, sie singt nicht schön, doch für alle.
Nicht gerade begabt ist der Reiher, der steht beim Singen im Weiher.
Nie war ein Sänger die Taube, sie gurrte nur über der Laube.

LG Hans

#6 RE: Verrückte Vögel von Sanderling 06.04.2017 20:40

avatar

Ihr Lieben,
danke für eure netten Kommentare und Antwortgedichte. Auf auf, kann ich da nur sagen! Alle Vögel sind schon da!
Liebe Grüße,
der Sanderling

#7 RE: Verrückte Vögel von Heike 07.04.2017 15:42

Lieber Sanderling deine lustige Vogelschar gefällt mir sehr.

Das Sommergoldhähnchen,
trägt orange Strähnchen. (richtig niedlich)
LG Heike

#8 RE: Verrückte Vögel von Sanderling 07.04.2017 15:53

avatar

Liebe Heike,
kennst du das Sommergoldhähnchen? Schau mal nach wie es aussieht, dann verstehst du meine Inspiration.
herzliche Grüße,
der Sanderling

#9 RE: Verrückte Vögel von Heliane 11.04.2017 15:34

avatar

Lieber Sanderling,
es könnte sein, dass Heidi meine albernen ABC-Gedichte erinnert . Sie sind im Stil und Klang dem deinen sehr ähnlich.
Wie Heike sagt, deine Verse sind richtig niedlich, lassen beim Frühlingsgesang unserer Piepmätze aufmerksam zuhören und klingen sehr hübsch.
Sehr gerne gelesen.
Herzliche Grüße,
Heliane.

#10 RE: Verrückte Vögel von Sanderling 11.04.2017 22:33

avatar

Liebe Heliane,
danke für deinen netten Kommentar. Als ich begann mich für Vogelkunde zu interessieren, reichten bei mir die teils merkwürdigen Namen schon aus, um mich zu amüsieren. Wie findest du Klappergrasmücke oder Trauerschnäpper?
lieben Gruß,
der Sanderling

Xobor Xobor Community Software