#1 Kunst. von 02.02.2017 20:09

Wir sehn etwas im Dunst,
was kaum jemand erkennt.
Vielleicht ist es ja Kunst,
wenn’s wer von Unsinn trennt.

Oft kommt’s von wirren Geistern,
die Seltsames erzeugen.
Werken von großen Meistern,
wir uns dann staunend beugen.

Gefühl beeinflusst Taten,
die großer Geist erfand.
Meist ist dann schwer zu raten,
was mit Gefühl entstand.

Wir können Kunst erleben,
mit allen unsern Sinnen,
durch viel Verständnisstreben,
und dem Gefühl tief innen.

Das Wirken von Gefühlen,
von Wesen in die Zeit gewebt,
erscheint dann wie ein Spielen,
von Kunstgefühl das in uns schwebt.

Kreiert aus der Gefühlewelt,
aus Träumen die ein Künstler sieht.
Auch wenn es nicht der Welt gefällt,
ist es trotzdem ein Kunstgebiet.

Xobor Xobor Community Software