#1 Leih gestern, stirb heute. von Carlino 11.01.2016 00:01

avatar

Leih gestern, stirb heute!

Ein Franz Reiz aus Leihgestern bei Gießen,
Ja, der rutschte zu tief in die Miesen:
Schwer gekränkt meint die Bank,
Der Franz R. sei wohl blank,
Und der Herr könnt sich heut noch erschießen.

#2 RE: Leih gestern, stirb heute. von 11.01.2016 14:02

Lieber Karlheinz,

die Aufgabe der 5zeiligen Reimstrophe hast Du sehr gut mit einem sehr schönen Limerick gelöst. Die Aussage ist sinnvoll und sicher auch immer aktuell. Kann hier nur loben.

LG Hans

#3 RE: Leih gestern, stirb heute. von Thomas 11.01.2016 15:15

avatar

Lieber Carlino,

ich schließe mich Hansens Lob an. Anfänglich dachte ich, man könne die Dopplung von "Herr" in den Schlusszeilen vermeiden. Aber ich habe keine gangbare Lösung dafür gefunden.

Liebe Grüße
Thomas

#4 RE: Leih gestern, stirb heute. von Heliane 11.01.2016 18:10

avatar

Lieber Karlheinz,
prächtig gelungener Limerick .
Ich kann mir für "Herr" im letzten Vers auch gut "Mensch" vorstellen. Damit umgehst du die Doppelung und die Schwärze des Humors wird damit, so meine ich, noch deutlicher .
Mit Vergnügen gelesen!
Herzliche Grüße,
Heliane.

#5 RE: Leih gestern, stirb heute. von Derolli 11.01.2016 19:34

avatar

Hallo Carlino,

also auch ich fühle mch gedrängt dir ein Lob hier zu lassen.Netter Lim. Die Dopplung durch "Mensch" wegzuzaubern, wie Medusa das vorschlägt ist tatsächlich eine klasse Idee. Die Pointe wirkt so wirklich nochbesser. Dem Entgegen sthet nur der Gedanke, dass für mich die Dopplung von Herr sehr Bankmännisch/Bürokratisch klingt, was ja sehr gut in den Kotext passt.

Liebe Grüße

Derolli

#6 RE: Leih gestern, stirb heute. von Ostseemöwe 12.01.2016 09:13

avatar

lieber Carlino

kurz und knapp
toll gemacht und ich habe nichts zu mäkeln.

herzlich Ilona

#7 RE: Leih gestern, stirb heute. von Carlino 12.01.2016 09:33

avatar

Liebe Mitdichter,
vielen herzlichen Dank für Eure Kommentare! Es hat mich sehr gefreut, dass Euch das Werklein gefallen hat. Um die Doppelung zu vermeiden, habe ich mir etwas einfallen lassen.

Liebe Grüße aus Lüli
Karlheinz

#8 RE: Leih gestern, stirb heute. von Klatschmohn 12.01.2016 09:41

avatar

Nein Karl-Heinz,
noch ist die Loberei noch nicht abgeschlossen. Mir gefällt Dein Limerik auch sehr und zwar so wie ich ihn jetzt vorfinde, aber ich weiß nicht, was Du bereits geändert hat.
Gut gemacht, liebe Grüße,
Heidi

#9 RE: Leih gestern, stirb heute. von Heliane 12.01.2016 12:25

avatar

Sehr gut gelungen !
Grüßle,
Heliane.

Xobor Xobor Community Software