#1 Liest Du noch? von Carina M. 11.11.2015 10:51

avatar

Liest du noch
Immer noch und immer wieder
Bleiben die Worte bei dir
wenn sie dein Herz treffen

Sind sie vergeblich
gedacht und geschrieben
schenke ich sie dem Wind

Er kann die Worte vertragen
zu einem Meer mit Erinnerungen

Manchmal scheint Mondlicht
auf wogenden Wortwellen
schwimmen sachte weiße Blüten

#2 RE: Liest Du noch? von Heliane 11.11.2015 22:24

avatar

Liebe Carina,
auch wenn du, wie mir scheint, etwas eng hinsichtlich deiner Werke bist, möchte ich zu diesem Gedicht sehr gerne eine Auskunft.

Zitat
Liest du noch?
Immer noch und immer wieder?
Bleiben die Worte bei dir,
wenn sie dein Herz treffen? Sehr schön, klangvoll und logisch

Sind sie vergeblich
gedacht und geschrieben,
schenke ich sie dem Wind. Bis hierher prima .
Er kann die Worte vertragen,
zu einem Meer mit Erinnerungen. Zu diesen beiden Versen weiß ich gar nicht, was ich fragen soll, so wirr sind sie. Der Wind kann die Worte also vertragen zu einem Meer der Erinnerungen? Nee, nich? Welch unverständliche Konstruktion!

Manchmal scheint Mondlicht
auf wogenden Wortwellen
schwimmen sachte weiße Blüten Lies diese drei Verse bitte laut, am Ende kommt nur Unsinn raus, erkenntst du ihn? "Manchmal scheint Mondlicht auf wogenden Wortwellen" - das ist o.k. Oder anders herum? "Manchmal scheint Mondlicht Punkt! Auf wogenden Wellen schwimmen sachte weiße Blüten Punkt!" Was denn nun? Wegen fehlender Interpunktion völlig unverständliche Verse oder mit Zeichensetzung halbwegs verständliche?


Etwas verwirrte Grüße,
Heliane.

#3 RE: Liest Du noch? von Carina M. 12.11.2015 08:52

avatar

Liebe Heliane,

es stimmt! Ich lasse mich nicht gerne einengen und es steht dir natürlich frei meine Texte nicht zu mögen, das ist dein gutes Recht.
Was das Verständnis dafür betrifft: Ich bin nur verantwortlich für das. was ich schreibe und nicht dafür was du liest oder lesen willst.

Seltsamerweise wurde gerade dieser Text von mir, in einem anderen Forum, sehr gut bewertet. Das soll nun aber keine Rechtfertigung sein, zeigt aber doch, wie unterschiedlich Gedichte aufgenommen werden.

Ich gebs auf!
Alles Liebe dir,
Carina

Xobor Xobor Community Software