#1 Park platz(t) Kragen. von Uller Rich 09.08.2014 19:32

avatar

Zwei Wagen hier und ein Problem.
Ein Parkplatz nur, so fehlt er einem.
Fehlt der dem Großen oder Kleinen?
Die Anspannung war schon extrem.

Behäbig, stolz und protzig,
der Große so wie sein Besitzer.
Doch flinker war der kleine Flitzer,
war wendig und auch trotzig.

Den Parkplatz nicht zu gönnen,
das sei sehr frech und rücksichtslos.
Des Kleinen Schnauze war recht groß:
„Ja, Fahren muss man können!“

Am Parkplatz war ein Graben,
der Große schob den Kleinen rein,
sprach, um von Schmach sich zu befrei’n:
"Ja Geld, das muss man haben!"

#2 RE: Park platz(t) Kragen. von plotzn 10.08.2014 10:15

avatar

Lieber Ulrich,

schön, dass Du Deine Parkplatzgeschichte nun auch verdichtet hast!
Mit genügend Geld in der Tasche lässt sich so einige Rache leichter umsetzen.

Liebe Grüße, Stefan

#3 RE: Park platz(t) Kragen. von Uller Rich 10.08.2014 10:54

avatar

Danke, lieber plotzn,
diese Geschichte ist nun 20 Jahre alt. Du hast sie wieder hervorgeholt. So richtig lustig war es nicht, doch bemerkenswert schon.
LG Ulrich

Xobor Xobor Community Software