#1 Von mir erzählt. von 30.11.2013 13:27

Jetzt bin ich es der erzählt!
Bürger, was habt ihr gewählt?
War es euer Untergang?
Dazu gabs doch keinen Zwang!
Wurdet ihr falsch informiert,
etwa gar unintressiert.
Wisst ihr denn nicht wer euch schröpft
und Gewinn von euch abschöpft?
Wenige machen Gewinn
strebend zu dem Reichtum hin,
der dann über uns bestimmt,
Selbstbestimmung von uns nimmt.
Weil er Macht von euch erhält
nimmt er schamlos unser Geld.
Mit den Zinsen die wir zahlen,
finanzierte er die Wahlen
und ihr wähltet die Partei
aus dem ganzen Einheitsbrei,
welche Bürger weiter knechtet,
Schwache durch Maßnahmen ächtet,
bis sie Würde ganz verlieren
und sich vor der Welt genieren.
Leute denkt doch selber nach
fegt hinweg das Ungemach,
dann wird es uns besser gehn,
frei von Zwang das wäre schön.

#2 RE: Von mir erzählt von Derolli 20.12.2013 16:40

avatar

Hallo Hans,

mir ist aufgefallen, dass eine Frage einen Punkt statt ein Fragezeichen hat.

Zitat
Wurdet ihr falsch informiert,
etwa gar unintressiert.



Das ist sicherlich nur ein Tippfehler.

Liebe Grüße

#3 RE: Von mir erzählt von Butenlänner 20.12.2013 23:16

avatar

Hi,
ich folge deinem Aufruf zur Revolution!

Empört euch!

Ich freue mich sehr dich wieder zu lesen.
Seit vielen Jahren kennen wir uns nun als Dichter, jetzt trifft man sich im Musengarten wieder, ich freue mich sehr und lasse einfach mal ein fröhliches Moin Moin hier!
Butenlänner

Xobor Xobor Community Software