#1 Über den Bogen. von 01.06.2014 13:43

Ein großer Bogen spannt sich weit,
er überspannt vom Ganzen Teile.
Es ist Betrachtung in der Zeit,
doch oft nur eine kleine Weile.

In einer Weile steckt mein Leben.
Es ist wie ein gespannter Bogen,
in dem die Teile munter schweben
und auf den Wellen höher wogen.

Es wechseln Freuden sich mit Leiden
und Euphorie mit Überfluss.
Das tiefe Tal will ich vermeiden,
obzwar doch jeder dort hin muss.

Doch was ist dort, wer kanns mir sagen?
Vielleicht ist es auch gar kein Ort.
Die Welt wird alles leicht ertragen,
auch ohne uns besteht sie fort.

Xobor Xobor Community Software